Abschlussklassen spenden...

...Schüler*innen des beruflichen Gymnasiums in Sundhausen engagieren sich

v. l. n. r. Schülerin Carla M. Zech, Geschäftsführerin der Sunshinehouse gGmbH Ines Schellknecht

Mit verschiedenen Veranstaltungen, wie etwa einem Volleyball-Turnier oder einem Kuchenbasar haben die Schüler*innen der Abschlussklassen 17/1 und 17/2 des beruflichen Gymnasiums in Sundhausen, Geld für den Abiball 2020 gesammelt. Aufgrund von Corona musste dieser leider abgesagt werden. Die Schüler*innen ließen es sich trotzdem nicht nehmen, etwas ´Sinnvolles´ mit dem Geld zu machen: So konnte sich die Sunshinehouse gGmbH Ende Juni über eine Spende in Höhe von 250 € freuen.

Im Namen der Kinder, Jugendlichen und Mitarbeiter*innen sagen wir DANKE für diese Unterstützung und das Engagement der Schüler*innen.

Hier geht´s zum Artikel auf der Website der Schule