"Hoffnung ist der Anker der Welt"

(Südafrikanisches Sprichwort)

 

UNSER ANGEBOT

Unser Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche (Mädchen und Jungen im Alter zwischen 10 und 16 Jahren), die im üblichen Spektrum der Erziehungshilfeangebote nicht wirksam betreut werden können und insbesondere ein kleines und enges Gruppensetting (6 Plätze) benötigen.

Wir bieten  Kindern und Jugendlichen für einen begrenzten Zeitraum (2-3 Jahre) Unterstützung, damit sie entscheiden können, wohin sie ihr Lebensschiff steuern wollen.

 

WIR SIND ANKERPLATZ FÜR ANKUNFT UND ABFAHRT

  • Wir sind ein verlässlicher Partner, der auch in schwierigen Situationen an der Seite jedes Einzelnen steht.
  • Wir erarbeiten mit den jungen Menschen und den Personensorgeberechtigten Handlungsstrategien und Perspektiven, die es ihnen möglich machen, aktiv am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben und von der Gesellschaft akzeptiert zu werden.
  • Wir richten einen ganzheitlichen und systemischen Blick auf die Lebenswelt des jungen Menschen.
  • Wir arbeiten individuell und ressourcenorientiert mit einem multiprofessionellen, fachkundigen und eng vernetztem Helferteam.

 

WIR HELFEN DEN JUNGEN MENSCHEN

  • Wir finden mit ihnen gemeinsam eigene Ressourcen.
  • Wir entwickeln mit ihnen zusammen individuelle Lebensperspektiven.
  • Wir üben mit ihnen gesellschaftsfähige Normen und Wertesysteme ein, welche die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen.
  • Wir helfen bei der Entwicklung der persönlichen Perspektive.
  • Wir entwickeln soziale Kompetenzen.
  • Wir fördern die Wahrnehmung eigener Wünsche und Bedürfnisse der jungen Menschen und stärken ihr Selbstwertgefühl.

 

Ansprechpartner:

Falk Fettin

Einrichtungsleiter

 

Intensiv-Sozialtherapeutische Wohngruppe „Anker“
Klostermühlenweg 11
99880 Waltershausen
Telefon: +49 (0) 3622 / 63 70 31
Telefax: +49 (0) 3622 / 63 70 30
E-Mail: f.fettin[at]sunshinehouse-ggmbh.de