Kindertheater Winzig zu Gast...

...Kinder- und Jugendschutzdienst Gotha organisiert Präventionsprojekt

Clown Hajo Zimmermann (Kindertheater Winzig) begeisterte die Kinder mit Bewegung, Tanz und interessanten Geschichten

Was für ein besonderer Vormittag im AWO integrativen Kindergarten Wirbelwind: 130 von insgesamt 184 Kindern konnten sich über einen Besuch vom ´Kindertheater Winzig´ freuen. Organisiert wurde das Präventionsprojekt, welches in den vergangenen Wochen in verschiedenen Kindergärten und Grundschulen im Landkreis Gotha zu Gast war, vom Kinder- und Jugendschutzdienst Gotha der Sunshinehouse gGmbH. Inhaltlicher Schwerpunkt des Projektes ist, Kindern aufzuzeigen, dass es gesünder ist den Kummer ´rauszulassen´ und mit jemandem darüber zu sprechen, als ihn in sich ´reinzufressen´. Themen wie Familienstreitigkeiten, körperliche Übergriffe, sexuelle Gewalt, Mobbing, Trauer, Freundschaft und Akzeptanz in der Schule werden kindgerecht in kleinen, kurzen Szenen bearbeitet. Das Ziel der Aufführung besteht darin, Kinder und Pädagog*innen auf verschiedene Hilfen aufmerksam zu machen und sie für das Thema ´Kinderschutz´ zu sensibilisieren. Dabei wird Kindern die Botschaft übermittelt keine Angst zu haben, den Kummer jemandem anzuvertrauen. 

Wir sagen HERZLICHEN DANK an das ´Kindertheater Winzig´, welches seit vielen Jahren mit uns dieses Präventionsprojekt verwirklicht sowie an den Spender, der mit seiner Unterstützung eine Realisierung des Projektes möglich gemacht hat.